Ferien-Experten

Reiseinformationen für Urlaub und Ferien

Premium Reiseführer als iPhone Applikation

Seit heute gibt es neue Premium-Reiseführer in der tripwolf iPhone Applikation. Erstmals sind neben Städteführern auch Reiseführer für ganze Länder und Regionen verfügbar. Bei der neuesten Version können die User noch interaktiver sein und zum Beispiel selbst Fotos von ihrem iPhone hochladen oder Ziele bewerten. Gut für den Gelbeutel: die einzelnen Funktionen arbeiten auch offline und ohne Roaming-Kosten im Ausland. Die Inhalte werden erst synchronisiert, wenn der Reisende wieder online ist.

Für den größten Teil der Reiseziele sind die tripwolf-Reiseführer am iPhone kostenlos. Bei einigen Städtezielen mit überproportional vielen Inhalten können die Inhalte zum Preis von 4,99 Euro heruntergeladen werden. Nach Angaben der Entwickler des Systems erhalten die Nutzer dann aber auch einen inhaltlichen Umfang, der sich durchaus mit klassischen Buchreiseführern messen lassen kann. Der Vorteil im Vergleich zu klassischen Reiseführern ist allerdings die kontinuierliche Aktualität, da die Inhalte über den Online Weg konstant aktualisiert werden.

Die tripwolf iPhone Applikation wurde vom Wiener tripwolf-Team gemeinsam mit der Salzburger Forschungseinrichtung Salzburg Research entwickelt - einer Forschungsgesellschaft des Landes Salzburg, die unter anderem in den Anwendungsfeldern Digitale Medien und eTourism forscht.